30 Monitore zum Anschluss privater Laptops an den Arbeitsplätzen in der Bibliothek

An 30 Arbeitsplätzen in der Bibliothek können Studierende der Universität Bielefeld ab sofort ihre privaten Laptops an Monitore anschließen, um dadurch bequem an einem größeren Bildschirm zu arbeiten. Der Anschluss erfolgt über bereitstehende Kabelverbindungen.

Die Monitore sind an Einzel- und Videokonferenz-Arbeitsplätzen in diesen Bibliotheksbereichen aufgestellt:

  • Gebäude X: 10 Monitore
  • UHG, Bauteil V1: 10 Monitore
  • UHG, Bauteil D1: 5 Monitore
  • UHG, Bauteil E1: 5 Monitore

Unser Ziel ist es, die technische Ausstattung an den Arbeitsplätzen in der Bibliothek noch weiter zu verbessern. Es handelt sich zunächst um einen Test, der zeigen soll, ob das Angebot gut ankommt und den Bedarf trifft. Bitte senden Sie uns dazu gerne eine Rückmeldung an:

info.ub@uni-bielefeld.de

Bitte beachten Sie, dass die Einzel- und PC-Arbeitsplätze in der Bibliothek vorab online gebucht werden müssen. Hier geht es zum Buchungssystem:

https://www.ub.uni-bielefeld.de/mrbs4ap/

Neue Ebooks aus dem SpringerNature-Verlag

Vielen Studierenden sind die Lehrbücher des SpringerNature-Verlags vertraut. Auch in diesem Jahr hat die UB Bielefeld das gesamte deutschsprachige Angebot von SpringerNature erworben. Zudem werden im laufenden Jahr englischsprachige Ebooks aus den Lebenswissenschaften, der Mathematik, den Sozial- und Geisteswissenschaften für Universitätsangehörige freigeschaltet.

Der Zugriff funktioniert wie gewohnt vom Campus aus oder über VPN:

https://link.springer.com/search?facet-content-type=%22Book%22&showAll=false

Informationen zur Weihnachtsschließung

Im Rahmen der Universitätsschließung bleibt auch die Universitätsbibliothek geschlossen. Die Bibliothek (alle Fachbibliotheken, Informationszentrum und Zentrale Leihstelle) ist bis Donnerstag, 23. Dezember 2021, 17.30 Uhr geöffnet.

Ab Montag, 3. Januar 2022, 8.00 Uhr öffnet die Bibliothek wieder mit den üblichen Öffnungszeiten.


Die Universitätsbibliothek wünscht allen Nutzerinnen und Nutzern frohe Weihnachten, ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Videokonferenz-Arbeitsplätze 1 – 42 im Gebäude X unbeheizt

Aufgrund eines Schadens an der Heizungsanlage können die Videokonferenz-Arbeitsplätze 1 – 42 im Gebäude X bis Freitag, 10.12. leider nicht beheizt werden. Die Arbeitsplätze sind aber weiterhin buch- und benutzbar. Bitte weichen Sie nach Möglichkeit auf Videokonferenz-Arbeitsplätze im Hauptgebäude aus.

Maskenpflicht jetzt auch an allen Arbeitsplätzen in der Bibliothek und in den Diskussionsräumen

Zur Reduzierung der Ansteckungsgefahr mit dem SARS-CoV-2 Virus gilt jetzt auch an allen Arbeitsplätzen in der Bibliothek und in den Diskussionsräumen die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske.

Bitte beachten Sie die folgenden Verhaltensregeln:

  • Zutritt zur Bibliothek nur mit rotem oder grünem Punkt aus dem Testzentrum an der Uni
  • Kein Zutritt für Personen mit Fieber, Husten, Atemnot, Geruchs- und Geschmacksstörungen
  • Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske in der gesamten Bibliothek
  • Mindestabstand zu anderen Personen: 1,50 m
  • Nutzung der Arbeitsplätze in der Bibliothek nur für Studierende der Universität Bielefeld nach vorheriger Online-Buchung

Bleiben oder werden Sie gesund!

3G-Regel in der Bibliothek ab dem 25.11.: Zutritt nur noch mit rotem oder grünem Punkt aus dem Testzentrum an der Uni

Bitte beachten Sie: Für Ihren Bibliotheksbesuch benötigen Sie ab dem 25.11. den roten oder grünen Punkt aus dem Testzentrum an der Universität im Gebäude X als Nachweis, dass Sie geimpft, genesen oder negativ getestet sind. Das negative Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein. Der Punkt ist ausschließlich im Testzentrum im Gebäude X erhältlich.

  • Roter Punkt: Nachweis für vollständig immunisierte Personen.
  • Grüner Punkt mit Ablaufdatum: Nachweis für getestete und genesene Personen ohne Impfung.

So funktioniert’s:

  • Legen Sie Ihren Impf-, Genesungs- oder Testnachweis gemeinsam mit Ihrer UniCard oder dem Personalausweis im Testzentrum im Gebäude X vor.
  • Falls Sie keine UniCard haben: Bringen Sie zusätzlich zum Personalausweis auch eine Kopie des Personalausweises mit.
  • Der rote oder grüne Punkt wird auf die UniCard oder auf die Kopie Ihres Personalausweises aufgeklebt und muss beim Betreten der Bibliothek vorgezeigt werden.

Öffnungszeiten des Testzentrums im Gebäude X für den Nachweis:

  • Montag bis Freitag: 7.00-18.00 Uhr
  • Samstag und Sonntag: 10.00-18.00 Uhr

Mit diesem Verfahren setzt die Bibliothek die Coronaschutzverordnung NRW, gültig ab dem 24. November 2021, um, in der vorgeschrieben ist, dass die Nutzung von Hochschulbibliotheken und die kontaktlose Ausleihe und Rückgabe von Medien in Bibliotheken nur noch von immunisierten oder getesteten Personen in Anspruch genommen werden dürfen.

Das Verfahren dient der zügigen Einlasskontrolle in die Bibliothek und hat sich bereits bei der Zugangskontrolle zu Präsenzveranstaltungen in den Seminarräumen und Hörsälen der Universität Bielefeld bewährt.

Außer dem roten oder grünen Punkt berechtigen keine anderen Nachweise, z.B. Impfpass oder digitales Impfzertifikat oder Testzertifikat, zum Betreten der Bibliothek.

 

15 Diskussionsräume ab dem 22.11. für Studierende der Uni Bielefeld

Ab dem 22.11. stehen Studierenden der Universität Bielefeld wieder 15 Diskussionsräume in der Bibliothek für Gruppenarbeit zur Verfügung. Die Diskussionsräume können ausschließlich nach vorheriger Online-Reservierung genutzt werden.

Wegen des einzuhaltenden Mindestabstands von 1,50 m ist die maximale Personenzahl begrenzt; sie richtet sich nach der Größe des Raumes und wird im Buchungssystem und an den Eingängen zu den Diskussionsräumen angegeben.

Übersicht über die Diskussionsräume in der Bibliothek mit Angabe der Ausstattung und der maximalen Personenzahl

Gut zu wissen:

  • Buchung über das Arbeitsplatz-Buchungssystem
  • Maximale Buchungsdauer für Diskussionsräume: 2 Stunden
  • Die Buchungen der Diskussionsräume fließen in die maximale Anzahl von 10 Arbeitsplatz-Buchungen pro Woche mit ein (Einzelarbeitsplatz + PC-Arbeitsplatz + Videokonferenz-Arbeitsplatz + Diskussionsraum)
  • Halten Sie auch in den Diskussionsräumen den Mindestabstand von 1,50 m ein
  • In den Diskussionsräumen besteht keine Maskenpflicht [Korrektur: Ab dem 6.12.2021 besteht auch in den Diskussionsräumen die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske.]