Informationen zur Weihnachtsschließung

Im Rahmen der Universitätsschließung bleibt auch die Universitätsbibliothek geschlossen. Die Bibliothek (alle Fachbibliotheken, Informationszentrum und Zentrale Leihstelle) ist bis Mittwoch, 23.Dezember 2020, 15.30 Uhr geöffnet. Bitte beachten Sie, dass die Druck-, Kopier- und Scangeräte ab 14:00 Uhr abgeschaltet werden.

Ab Montag, 4. Januar 2021, 8.00 Uhr öffnet die Bibliothek wieder mit den üblichen Öffnungszeiten (Mo. – Fr., 08.00 – 20.00 Uhr).

Regelungen zur Ausleihe präsenter Bücher während der Schließung:

Damit Forschende, Lehrende und Studierende möglichst bedarfsgerecht arbeiten können, bietet die Bibliothek die Möglichkeit für die Zeit der Weihnachtsschließung auch präsente (nicht ausleihbare) Literatur auszuleihen:

  • Professorinnen und Professoren sowie das wissenschaftliche und nichtwissenschaftliche Personal der Universität können im gewohnten Rahmen präsente Literatur über die Feiertage ausleihen.
  • Studierende der Universität Bielefeld können bis zu 5 präsente Medien für die Zeit der Weihnachtsschließung ausleihen. Die Ausleihe der präsenten Medien kann ab Mittwoch, 16.12.2020, erfolgen. Die Bücher müssen spätestens am 5. Januar 2021 zurückgegeben werden.
  • Externe Nutzerinnen und Nutzer sowie Studierende anderer Hochschulen erhalten keine Möglichkeit zur Präsenzausleihe.

Die entliehenen präsenten Medien können nicht an den Selbstverbuchern zurückgegeben werden, sondern müssen an den Ausleihterminals zurückgebucht werden.

Die Universitätsbibliothek wünscht allen Nutzerinnen und Nutzern frohe Weihnachten, ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Beantragung von Bibliotheksausweisen für externe Nutzer*innen wieder möglich

Die Abholung der Bibliotheksausweise erfolgt in der Zentralen Leihstelle

Externe Nutzer*innen haben ab heute wieder die Möglichkeit, Bibliotheksausweise für die Universitätsbibliothek Bielefeld zu beantragen. Die Ausweise können online beantragt werden.

Der Bibliotheksausweis kostet einmalig 10,00 EUR. Die Ausweiserstellung erfolgt nur nach vorheriger Überweisung der Ausweisgebühr. Details erhalten Sie auf der Bestätigungsseite nach erfolgreicher Registrierung.

Sie benötigen einen Bibliotheksausweis, wenn Sie:

  • Medien aus der Universitätsbibliothek Bielefeld ausleihen möchten
  • entliehene Medien vormerken möchten
  • Literatur, die in der Universitätsbibliothek nicht vorhanden ist, über Fernleihe bestellen möchten
  • Bücher für die Universitätsbibliothek Bielefeld zur Anschaffung vorschlagen möchten
  • bargeldlos an den Multifunktionsgeräten in der Bibliothek fotokopieren, drucken oder scannen möchten

Sie benötigen keinen Bibliotheksausweis, wenn Sie:

  • die Universitätsbibliothek Bielefeld als Gast besuchen möchten
  • lizenzierte Volltexte (E-Books und E-Journals) an den PC-Arbeitsplätzen für Kurzzeitrecherchen in der Bibliothek öffnen und exportieren möchten
  • die Beratungsangebote der Bibliothek nutzen möchten
  • die Münzkopierer in der Bibliothek benutzen möchten

Bitte beachten Sie:

  • Externe Nutzer*innen können auch mit Bibliotheksausweis zur Zeit keine reservierungspflichtigen Lesesaal- oder PC-Arbeitsplätze in der Bibliothek buchen
  • Der Bibliotheksausweis ermöglicht keinen externen Online-Zugriff auf lizenzierte E-Books und E-Journals

Erweiterte Öffnungszeiten der Bibliothek ab dem 2. November

Öffnungszeiten: Mo – Fr von 8 – 20 Uhr

Ab dem 2. November ist die Universitätsbibliothek wieder länger geöffnet!

Die Bibliothek ist dann Mo – Fr von 8 – 20 Uhr geöffnet.

Die bibliothekarischen Services (z.B. Beratung oder Sonderausleihe) sind bis 18.00 Uhr verfügbar. Nach 18.00 Uhr sind Ausleihen und Rückgaben ausschließlich an den Selbstverbuchern möglich.

Die Lesesaal- und PC-Arbeitsplätze sind über die ganze Öffnungszeit (8 – 20 Uhr) buchbar und nutzbar.

 

Maskenpflicht ab heute auch an allen Lesesaal- und PC-Arbeitsplätzen in der Bibliothek

Angesichts steigender Infektionszahlen ist ab heute das Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen in der gesamten Bibliothek  vorgeschrieben, auch an den Lesesaal- und PC-Arbeitsplätzen. Helfen Sie mit, die weitere Ausbreitung von Corona zu vermeiden:

  • Halten Sie Abstand
  • Tragen Sie die Mund-Nase-Bedeckung
  • Nutzen Sie die reservierungspflichtigen Lesesaal- und PC-Arbeitsplätze in der Bibliothek nur nach vorheriger Online-Reservierung
  • Nutzen Sie die Desinfektionsspender
  • Registrieren Sie sich bei jedem Betreten der Bibliothek

Bleiben Sie gesund!

Selbstregistrierung an den Bibliothekseingängen

Selbstregistrierer für UniCard und Barcode-Ausweis

Zur Rückverfolgung eventueller Covid-19 Infektionsketten ist bei jedem Betreten eine Registrierung der Bibliotheksbesucher*innen in den Eingangsbereichen der Bibliothek erforderlich. Diese Registrierung erfolgte bisher durch das Bibliothekspersonal an den Ausleihterminals.

Ab dem 22.10. stellt die Bibliothek in den Eingangsbereichen D1 und  U1 im Universitätshauptgebäude sowie im Eingangsbereich zur Bibliothek im Gebäude X Automaten zur Selbstregistrierung zur Verfügung. Die Registrierung ist dort mit dem gültigen persönlichen Bibliotheksausweis (UniCard oder Barcode-Ausweis) vorzunehmen.

Für Bibliotheksbesucher*innen ohne UniCard oder Barcode-Ausweis liegen Registrierungsbögen zur handschriftlichen Registrierung in den Eingangsbereichen bereit. Bitte benutzen Sie einen von Ihnen selbst mitgebrachten Stift.