Gute Wissenschaftliche Praxis – Workshopreihe im August und September

Die Rezeption von und Bezugnahme auf Fachliteratur spielen beim wissenschaftlichen Schreiben eine zentrale Rolle. Studierende müssen erst im Laufe ihres Studiums lernen, geeignete Zeitschriftenartikel, Monografien und andere Publikationen für ihre Haus- und Abschlussarbeiten im Sinne einer guten wissenschaftlichen Praxis zu recherchieren, zu sammeln und zu ordnen, um sie dann in ihre eigenen Texte zu integrieren. Im Rahmen einer neuen Kooperation bieten das Schreiblabor und die Bibliothek der Universität hierzu eine neue Workshopreihe an, mit der wir Studierende in diesem Lernprozess unterstützen möchten.

Die Workshops finden in der vorlesungsfreien Zeit statt und können einzeln oder im Block gebucht werden. Bei Interesse melden Sie sich bitte bis jeweils eine Woche vor dem Workshop per Mail unter Angabe Ihres Namens, Studienfachs und des Workshoptitels an: schreiblabor@uni-bielefeld.de.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Zeit(an)Sichten – Ausstellung vom 08.07.-19.10.22 in der Bibliothek

Die Ausstellung vereint dreizehn künstlerische Arbeiten von Lehramtsstudierenden des Faches Kunst, die sich auf gestalterische Weise eigene Projektthemen erschlossen haben. Neben individuellen Erlebnissen und Erfahrungen in zwei Jahren der Pandemie stehen ökologische oder medienkritische Fragen im Mittelpunkt. Sichtweisen auf Welt werden über Strategien der Spurensuche im unmittelbaren Umfeld, über Irritationen von Wahrnehmungsroutinen und ästhetische Transformationen sinnlich vergegenwärtigt und mit künstlerischen Mitteln reflektiert.

Ausstellungsdauer:
08.07.-19.10.2022

Ausstellungsort:
Informationszentrum der Universitätsbibliothek. Universitätshauptgebäude, Bauteil U0, Zugang über den Bibliothekseingang U1 (Rechtswissenschaft) auf der Galerie in der ersten Etage.

Öffnungszeiten:
Mo bis Fr von 8.00 bis 01.00 Uhr
Sa, So und Feiertage von 9.00 bis 22.00 Uhr

Vernissage:
Freitag, 08.07.2022, um 17.00 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Ansprechpartnerin ist Prof. Dr. Petra Kathke.

Studierende für digitales Fokusgruppengespräch gesucht

Du interessierst dich für die Dienstleistungen der Bibliothek und hast am 11.7.2022 zwischen 11 – 12 Uhr noch nichts vor? Du hast Lust, die Bibliothek noch ein Stückchen besser zu machen? Dann bist du ganz herzlich eingeladen, an unserer Gesprächsrunde zu deiner Bibliothek teilzunehmen. Gesucht werden Studierende aller Fakultäten, die dabei helfen möchten, die Bibliothek zukünftig noch attraktiver zu machen. Im Fokus steht der neu aufgestellte Bereich Daten- und Digitalkompetenz, der z.B. das Schulungsangebot der Bibliothek umfasst.

Ins Gespräch kommen könnt ihr nach einer kurzen Vorstellung des Konzepts mit Prof. Dr. Reinhold Decker (Prorektor), Barbara Knorn (Bibliotheksleiterin) und Laura Sembritzki (Koordinatorin Daten- und Digitalkompetenz).

Bei Interesse melde dich per Mail bei sekretariat.ub@uni-bielefeld.de und wir schicken dir die Zoom-Zugangsdaten zu.

Die neue Bibtasche – ab sofort im Unishop erhältlich

Die Bibtasche ist endlich wieder zurück! Perfekt um Arbeitsmaterialien, Laptop oder Bücher bequem in der Bibliothek zu transportieren. Die Neuausgabe des stabilen, transparenten Klassikers gibt es jetzt mit Uni-Logo für 5 Euro exklusiv im UniShop in der zentralen Halle des Universitätshauptgebäudes.

Neben der Bibtasche sind natürlich auch alle anderen transparenten Taschen weiterhin in der Bibliothek erlaubt.

Einschränkungen bei der Klimatisierung

Die Stadtwerke Bielefeld werden vom 21.06.2022 bis zum 23.06.2022 dringende Arbeiten an der Fernwärmeleitung der Universität Bielefeld durchführen. In dieser Zeit wird es zu erheblichen Einschränkungen der Warmwasserversorgung, der Klimatisierung und der Beheizung im Universitätshauptgebäude und im Gebäude X kommen, die auch die Universitätsbibliothek betreffen.

Wir bitten um ihr Verständnis.

Lernort.plus! (UHG, Bauteil U0) geschlossen: 15.06., ab 14 Uhr

Wegen einer Lesung in der Universitätsbibliothek mit anschließender Podiumsdiskussion stehen die Arbeitsplätze und der Lernort.plus! im Bauteil U0 des UHG am 15.06. ab 14 Uhr leider nicht zur Verfügung.

Bitte weichen Sie in der genannten Zeit auf Lesesaalbereiche in anderen Fachbibliotheken aus. Wir danken für Ihr Verständnis.

Alle Buch- und Medienbestände stehen uneingeschränkt zur Verfügung.

Der Sonderlesesaal und die Auskunft im Informationszentrum (Bauteil U0) sind regulär geöffnet.

Corona: Wegfall der Maskenpflicht in der Bibliothek

In den Räumlichkeiten der Universitätsbibliothek wird von einer Pflicht zum Tragen einer Maske ab sofort abgesehen. Wir empfehlen Ihnen aber: Schützen Sie sich und andere dennoch weiterhin mit einer Maske. Wenn Sie keine Maske tragen, dann stellen Sie Abstand sicher.

Bitte beachten Sie: In der Universitätshalle (UHG), auf den Verkehrsflächen außerhalb der Bibliothek und in den Aufzügen ist bis zum Ende der Vorlesungszeit (15.07.2022) weiterhin mindestens eine medizinische Maske (OP-Maske) zu tragen.