Informationszentrum und Lernort.plus (UHG, Bauteil U0) am 22.6. von 8:00-13:45 Uhr gesperrt

Wegen einer internen Veranstaltung sind das Informationszentrum und der Lernort.plus im Bauteil U0 des Universitätshauptgebäudes am Donnerstag, dem 22.6.2017, von 8:00-13:45 Uhr für die Benutzung gesperrt, die bibliothekarische Auskunft in U0 und der Sonderlesesaal bleiben aber geöffnet.

Bitte weichen Sie in der genannten Zeit auf andere Bibliotheksbereiche aus. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leseempfehlungen für die Lesenacht 2017 gesucht

Lesen Sie gerne und haben Sie Lust, andere mit Ihrer Begeisterung für’s Lesen anzustecken? Gibt es ein Buch, das Sie so beeindruckt hat, dass Sie es gerne einem größeren Kreis von Leseinteressierten vorstellen möchten? Dann senden Sie uns Ihre Leseempfehlung und gestalten Sie die Lesenacht in der Universitätsbibliothek am 23. November aktiv mit, indem Sie Ausschnitte aus diesem Buch in einer etwa 30-minütigen Lesung selbst vorlesen!

LeseempfehlungenIhrer Phantasie sind bei der Buchauswahl keine Grenzen gesetzt: Fachwissenschaftliches und Unterhaltsames, Kritisches und Amüsantes, Spannendes und Nachdenkliches, Biographisches, Kriminalistisches, Sachliches, Philosophisches und Poetisches – wir freuen uns auf alle Ihre Anregungen.

Mitmachen können alle Lehrenden und Studierenden der Universität Bielefeld, alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und alle Beschäftigten der Universität.

Die Lesungen finden am 23. November 2017 in der Universitätsbibliothek in der Zeit von 19:00 bis 21:00 Uhr statt.

Bitte geben Sie Ihre Leseempfehlung mit einer kurzen Erläuterung bis zum 9. Juli 2017 in das nachfolgende Eingabeformular ein: Worum geht es in dem Buch? Was hat Sie an dem Buch besonders beeindruckt?

Eingabeformular für Ihre Leseempfehlung 2017

Die Lesenacht ist eine gemeinsame Veranstaltung der Universitätsbibliothek Bielefeld, der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft und des Zentrums für Ästhetik der Universität Bielefeld.

Infos/ Kontakt: Universitätsbibliothek, Lesenacht-Team, E-Mail: lesenacht.ub@uni-bielefeld.de

Campus-Festival am 22. Juni: Öffnungszeiten der Bibliothek

Am 22. Juni 2017 findet auf dem Areal zwischen dem Universitätshauptgebäude (UHG) und dem Gebäude X das Campus-Festival Bielefeld mit Live-Musik, Open Air Hörsaal-Slam und Party statt.

Während des Campus-Festivals gelten für die Bibliothek die folgenden Öffnungszeiten:

Die Eingänge zum Gebäude X werden ab 15.00 Uhr geschlossen. Die Fachbibliotheken im Gebäude X schließen daher um 15.00 Uhr. Damit stehen alle Services vor Ort (Ausleihe, Abholung vorgemerkter Medien, Nutzung von Semester- und Tischapparaten) nur bis 15.00 Uhr zur Verfügung.

Im Universitätshauptgebäude (UHG) sind die Zu- und Ausgänge in den Zähnen D, E und F sowie zwischen diesen Zähnen ab 15 Uhr geschlossen. Der Haupteingang (Interim) und sämtliche anderen Ein- und Ausgänge des UHG können regulär genutzt werden.
Die Bibliothek im UHG bleibt auch nach 15.00 Uhr geöffnet. Für die Fachbibliotheken im UHG, das Informationszentrum und die Zentrale Leihstelle gelten die üblichen Öffnungszeiten.
Bitte beachten Sie jedoch, dass mit dem Beginn des Festivals insbesondere in den Fachbibliotheken auf der Nordschiene mit Störungen durch die Musik zu rechnen ist.

Testzugriff auf „Rights, Action, and Social Responsibility“ bis Ende 2017

Ausschnitt aus der Datenbank

Ausschnitt aus der Datenbank

Bis Ende 2017 stehen im Portal „Rights, Action, and Social Responsibility“ insgesamt mehr als 500 Bücher und ausgewählte Zeitschriftenartikel der Columbia University Press, Cornell University Press, Harvard University Press, Princeton University Press, University of Pennsylvania Press, des Transcript-Verlags sowie von De Gruyter aus neun Programmbereichen über die Verlagsplattform De Gruyter zur Verfügung.

Die Inhalte behandeln u. a. Themen aus den Bereichen Verfassungsgeschichte, Dissens, Wahrheit & Ethik, Umweltstudien, Gender Studies, Geopolitik, Menschenrechte, Immigration & Urbanismus sowie Islamwissenschaft.

„Rights, Action, and Social Responsibility“ starten

Bibliometrische Dienstleistung und Beratung

Die Universitätsbibliothek unterstützt ab sofort Wissenschaftler/innen durch bibliometrische Auswertungen und Beratung bei der Beantragung von Drittmitteln. Sie reagiert damit auf die in der Vergangenheit gestiegene Bedeutung der Darstellung von Forschungsleistungen, die in vielen Fächern und Forschungsgebieten auch durch bibliometrische Indikatoren erfolgt. Mit dem Angebot soll Antragsteller/innen geholfen werden, sich mit ihrem Forschungsprofil Drittmittelgebern zu präsentieren.

Die Bibliometrie interessiert sich für Merkmale von Publikationen sowie für die Zitationsbeziehungen zwischen ihnen und wertet diese quantitativ aus. Sie bietet Analysen und Indikatoren für unterschiedliche Einheiten des Wissenschaftssystems (z.B. Personen, Forschergruppen und Forschungseinrichtungen) an.

Nähere Informationen zum Umfang des Angebots, Ansprechpartner und zu den Hintergründen entnehmen Sie bitte der folgenden Webseite:

https://www.ub.uni-bielefeld.de/digital/bibliometrie/

Ihre Universitätsbibliothek

Öffnungszeiten der Bibliothek über die Pfingstfeiertage

PfingstroseDie Bibliothek (im Universitätshauptgebäude und im Gebäude X) ist am
Pfingstsonntag, dem 04.06.2017
und am
Pfingstmontag, dem 05.06.2017
von 9 – 17 Uhr geöffnet.

Die Zentrale Leihstelle ist nicht geöffnet. Die Abholung und Rückgabe von Fernleihen sowie die Abholung vorgemerkter Medien sind über die Pfingstfeiertage nicht möglich. Außerdem stehen auch die bibliothekarische Auskunft im Informationszentrum und der Sonderlesesaal nicht zur Verfügung.

Die ZiF-Bibliothek ist am Pfingstsonntag und Pfingstmontag geschlossen.

Frohe Feiertage wünscht Ihnen Ihre Universitätsbibliothek.

Studierendenbefragung zu den Angeboten und Services der Universitätsbibliothek

Hinweis: Die Studierendenbefragung ist beendet. Vielen Dank für Ihre Teilnahme.

255_klein Apr 2017 - Foto_Plakat_Umfrage_2017_1Die Universitätsbibliothek möchte Sie in Ihrem Studium optimal unterstützen – und dazu mehr erfahren:

Wo stimmt unser Angebot; in welchen Bereichen sollten wir besser werden und unsere Dienstleistungen optimieren?

Nehmen Sie bis zum 13.6.2017 teil an unserer Studierendenbefragung zum Angebot an Medien und Informationsressourcen, zu den Lern- und Arbeitsbedingungen innerhalb der Bibliothek und zu unserem Beratungs- und Schulungsangebot. Die Beantwortung der Fragen wird nur ca. 15 Minuten dauern.

Als Dankeschön für Ihre Teilnahme können Sie nach Beantwortung der Fragen an einer Verlosung teilnehmen. Es werden fünf Büchergutscheine im Wert von jeweils 40 € verlost.

Vielen Dank für’s Mitmachen!
Ihre Universitätsbibliothek