Neuer Standort der Zentralen Leihstelle ab 01.10.2014

 

Im Rahmen der Modernisierung der Universität und der Vorbereitungen für die Arbeiten zum 1. Bauabschnitt zieht auch die Zentrale Leihstelle der Universitätsbibliothek aus A1-151 um.

 

Wir ziehen um!

Wir ziehen um!

Neuer Standort: Eingangsbereich Universitätsbibliothek Bauteil U1

Neue, erweiterte Öffnungszeiten: Mo – Fr. 8.00 – 18.00 Uhr!

An der Theke bieten wir weiterhin die gewohnten Dienstleistungen der Zentralen Leihstelle wie Fernleihe, Gebühren- und Benutzerverwaltung für Sie an.

Rezensionen im Katalog.plus!

Treffer aus dem Katalog.plus! mit Rezensionen

Treffer aus dem Katalog.plus! mit Rezensionen

Ab sofort finden Sie im Katalog.plus! bei einzelnen Titeln auch Rezensionen zu diesem Titel. Diese werden in der Trefferanzeige auf der rechten Seite unter dem Cover-Bild angezeigt. Für die Einbindung verwenden wir die offenen Schnittstellen von biblio.at und dem SWB (via findbuch.de).

Wir planen, die Anzeige von Rezensionen durch Einbindung weiterer offener Schnittstellen auszuweiten.

Beispieltreffer mit Rezensionen

Zeitweilige Lärmbelästigung in den Fachbibliotheken der Bauteile T1 und U1 ab dem 08.09.2014 und D1 ab dem 22.09.2014

Ab Montag, dem 8. September  2014 kann es in der Fachbibliothek Erziehungswissenschaft, Psychologie und Sportwissenschaft (Bauteil T1) und in der Fachbibliothek Rechtswissenschaft (Bauteil U1) zeitweilig zu Lärmbelästigungen kommen.

Bauteil T1: bei den dort durchgeführten Baumaßnahmen handelt es sich um Vorbereitungen für den Umzug der Buchbinderei der Bibliothek in diesen Bereich.

Bauteil U1: die dort durchgeführten Baumaßnahmen finden im Bereich U0 – der ehemaligen Fachbibliothek Soziologie – statt. Dabei handelt es sich um Vorbereitungen für den anstehenden Umzug des Informationszentrums der Bibliothek in den Bereich U0.

Bauteil D1: Ab Montag, dem 22. September kann es auch in der Fachbibliothek Gesundheitswissenschaften (Bauteil D1) vorübergehend zu Lärmbelästigungen kommen. Hier finden vorbereitende Baumaßnamen für die Verlagerung des Bibliothekseingangs von  C1 nach D1 statt.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Führungen durch die Bibliothek im Gebäude X am Tag der offenen Tür – Samstag, 16. August 2014

Gebäude X - Buch mit TreppenhausVorhang auf für das Gebäude X heißt es am Tag der offenen Tür am 16. August von 11 – 16 Uhr mit einem abwechslungsreichen Programm für die ganze Familie im neuen Gebäude X auf dem Campus Bielefeld.

Der Aktionstag findet im Rahmen des Science-Festivals GENIALE statt und bietet die Möglichkeit, das Gebäude auf unterschiedlichste Weise zu entdecken: unter anderem mit Musik von Randale, dem Universitätsorchester und der Uni-Bigband, Fahrten mit dem Kranballon, Geo-Caching, Campusführungen, Führungen durch die Mensaküche, einer Experimentalshow und dem Puppentheater Luftikus, Event-Physik und vielen weiteren Angeboten mehr.

Hier geht’s zum Programmplan für den Tag der offenen Tür im Gebäude X.

Um 11:30 h, 12:30 h, 13:30 h, 14:30 h und 15:30 h lädt die Universitätsbibliothek zu kurzen Führungen durch die Bibliothek im Gebäude X ein.

Die Führungen dauern etwa 20 Minuten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Treffpunkt für die Bibliotheksführungen:

Gebäude X, 1. Etage, vor dem Eingangsbereich zur Bibliothek.

Testzugriff: MLA International Bibliography auch über EBSCO nutzbar

Die Datenbank "MLA International Bibliography" kann bis zum 11. Oktober 2014 im Rahmen eines Testzugriffes auch über den Anbieter EBSCO genutzt werden.

Der Testzugriff über die EBSCO-Plattform kann auf der folgenden Übersichtsseite unter “Weitere lizenzierte Zugänge” ausgewählt werden:

MLA starten

BIB.GENIAL! – Aktionsspiel der Universitätsbibliothek beim Science-Festival GENIALE

Vom 8. bis 16. August lädt das Science-Festival GENIALE große und kleine Besucher dazu ein, in rund 170 Projekten und mehr als 400 Einzelveranstaltungen einen Blick hinter die Kulissen von Wissenschaft zu werfen und als Forscher und Entdecker aktiv bei vielen Workshops und Aktionen mitzumachen. Dann verwandelt sich Bielefeld wieder in ein riesiges Labor, dann lüften Forscher von sieben Bielefelder Hochschulen und vielen weiteren Einrichtungen, Vereinen und Projektpartnern die Geheimnisse rund um ihre Arbeit. Nach 2008 und 2011 findet die GENIALE 2014 in der dritten Auflage statt. 2008 und 2011 besuchten insgesamt mehr als 90.000 Besucher das Science-Festival und lernten Wissenschaft dabei von einer neuen Seite kennen. Was bei den Projekten oft spielerisch oder kreativ vermittelt wird, hat absolut professionellen Anspruch.

Ein wichtiger Bestandteil des Programms sind die Campus-Tage am 12. und 13. August. Bei mehr als 100 Veranstaltungen von Universität und Fachhochschule auf dem Campus Bielefeld geben Forscher Einblicke hinter die Kulissen.

Aktionsspiel BIB.GENIAL!Die Universitätsbibliothek beteiligt sich an den Campus-Tagen mit dem Aktionsspiel BIB.GENIAL! am 12. und 13. August von 10 – 16 Uhr in der Unihalle. In dem Aktionsspiel geht es darum, durch Würfeln und spannende Suchaufträge möglichst schnell ans Ziel zu kommen. Das Spiel richtet sich an Kinder und Jugendliche von 9 – 17 Jahren. Die Suchaufträge können im Bibliothekskatalog “Katalog.plus!” und in einer virtuellen Bibliotheksführung gelöst werden. Man kann das Spiel alleine, mit Freunden, Geschwistern oder den Eltern spielen. Der Einstieg ins Spiel ist jederzeit möglich. Ein großer Bücherflohmarkt lädt zusätzlich zum Stöbern ein!

Wer das Ziel erreicht und ein GENIALE-Studienbuch hat, erhält einen Stempel. Jede Kinder-Studentin und jeder Kinder-Student mit mindestens 10 Stempeln im GENIALE-Studienbuch bekommt im Infozelt auf dem Jahnplatz den GENIALE-Master!

Vorhang auf für das Gebäude X heißt es am Tag der offenen Tür am 16. August von 11 – 16 Uhr mit einem abwechslungsreichen Programm für die ganze Familie im neuen Gebäude X auf dem Campus Bielefeld. Um 11:30 h, 12:30 h, 13:30 h, 14:30 h und 15:30 h lädt die Universitätsbibliothek zu kurzen Führungen durch die Bibliothek im Gebäude X ein.

Die Teilnahme an allen GENIALE-Veranstaltungen ist kostenlos! Das komplette Programm der GENIALE 2014 finden Sie im Internet unter www.geniale-bielefeld.de