Neuer Webauftritt: Übersichtlicher Einstieg – vereinfachte Navigation – Responsive Design

Die Startseite der Bibliothek auf verschiedenen Endgeräten

Die Startseite der Bibliothek auf verschiedenen Endgeräten

Angesichts eines immer größer werdenden Dienstleistungsangebots war es unser Anliegen, die Übersichtlichkeit und Nutzerfreundlichkeit unseres Webauftritts weiter zu verbessern und insgesamt zu modernisieren.
Besonders wichtig war uns, dass alle Webseiten auf Responsive Design umgestellt wurden. Sie passen sich dadurch an die unterschiedlichen Bildschirmgrößen von mobilen Endgeräten flexibel an. Durch die für verschiedene Displaytypen optimierte Oberfläche ist es möglich, unseren kompletten Webauftritt auch unterwegs komfortabel und einfach zu nutzen.

Mit aktuellen Fotos aus den Räumen der Bibliothek werden optische Akzente gesetzt. Größere Schriften und Icons sollen für eine schnelle Übersicht sorgen und nicht zuletzt auch die Lesbarkeit der Seiten verbessern.

Zusätzlich wurde die Navigationsstruktur vereinfacht und auf vier zentrale Einstiegspunkte reduziert:

Wir sind auf Ihre Meinungen gespannt. Bitte nutzen Sie dazu die Kommentarfunktion des Blogs.

6 Gedanken zu “Neuer Webauftritt: Übersichtlicher Einstieg – vereinfachte Navigation – Responsive Design

  1. Liebe Kolleginnen und Kollegen,
    das Design der neuen Seite gefällt mir gut, aber ich habe ein Problem. In der Regel besuche ich die Startseite der Bibliothek, um auf Fachzeitschriften zuzugreifen. Bislang bin ich dann von der Startseite mit 2-3 Klicks zur Suche geleitet worden, in der ich den Namen der Zeitschrift eingeben konnte. Nun ist der Link zu den Fachzeitschriften verschwunden. Es wäre schön, wenn Sie mir einen Tipp geben könnten, wie ich stattdessen vorgehen soll. Da ich annehme, dass das ein ganz alltägliches Anliegen ist, schreibe ich meine Frage nicht direkt, sondern in den Blog.
    Herzliche Grüße,
    Ralf Stoecker

    • Lieber Herr Stoecker,
      vielen Dank für Ihr Feedback zum neuen Design.
      Zu Ihrer Frage: Sie können bereits direkt auf der neuen Startseite nach Fachzeitschriften suchen, indem Sie die Suchzeile für den Katalog.plus! benutzen.
      Wenn Sie wie bisher den Zugang zur Elektronischen Zeitschriftenbibliothek benutzen möchten, klicken Sie bitte auf unserer Startseite auf den Menüpunkt „Recherchieren“ und wählen dann auf der folgenden Seite rechts unter „Weitere Recherchetools“ den Punkt „E-Journals (EZB)“. Das führt Sie dann zu der Seite, die Sie vermutlich suchen:

      https://www.ub.uni-bielefeld.de/digital/ezb/

      Herzliche Grüße
      Ralf Hofacker

      • Lieber Herr Hofacker,
        ich habe gerade ein Problem mit diesem Angebot gehabt. Ich wollte auf die Zeitschrift „Ethik in der Medizin“ zugreifen, bekomme im Katalog.plus aber nur die Bände bis 2002 angezeigt. Erst die Recherche über die Zeitschriftenliste zeigt, dass wir die Zeitschrift vollständig bis heute zugänglich haben. Kann es sein, dass der Katalog.plus nicht unser ganzes Zeitschriftensortiment abdeckt?
        Herzliche Grüße,
        Ralf Stoecker

        • Lieber Herr Stoecker,
          der Katalog.Plus enthält das gesamte Zeitschriftensortiment. Die von Ihnen gesuchte Online-Ausgabe der Zeitschrift wird bei der Suche nach „Ethik in der Medizin“ erst als 12. Treffer angezeigt, die Print-Ausgabe ist bereits der 2. Treffer. Wenn Sie die Print-Ausgabe anklicken, müssten Sie in der Trefferanzeige noch bei „Andere Ausgabe“ die Online-Ausgabe anklicken. Dann kommen Sie auf die elektronische Zeitschriftenbibliothek und können die aktuellen Online-Bände aufrufen. Es gibt also eine Quer-Verlinkung der elektronischen Ausgabe in der Langanzeige der Print-Ausgabe. Wir werden prüfen, ob wir das Ranking der Treffer im Katalog.Plus im Hinblick auf die Anzeige der Online-Ausgabe verbessern können.
          Einstweilen noch ein Tipp: Wenn Sie im Katalog.Plus nach Zeitschriftentiteln suchen, ist es immer vorteilhaft, die Suche durch Anhaken des Feldes „nur Zeitschriftentitel, Zeitungen“ (unterhalb der Suchzeile) entsprechend einzuschränken. Dann stehen die Print- und Online-Ausgabe in der Trefferliste dicht beisammen.

          Herzliche Grüße
          Ralf Hofacker

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.